Polenta mit Pilzen und Pancetta

Brettljause: samtige Polenta, fleischige Pilze und knusprige Speck-Chips - da rückt Südtirol Stück für Stück näher.
11
Aus essen & trinken 9/2014
Kommentieren:
Polenta mit Pilzen und Pancetta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Scheiben Pancetta, 

    (à 8 g)

  • 600 g Pilze, gemischt,

    (Steinpilze, Maronen, Pfifferlinge)

  • 2 Schalotten
  • 50 g italienischer Hartkäse, 

    (z. B. Parmesan)

  • 0.5 Bund krause Petersilie
  • 2 Rispen kleine Strauchtomaten, 

    (ca. 200 g)

  • 5 El Olivenöl
  • 600 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 170 g Polenta, 

    (Maisgrieß)

  • 2 El Öl
  • Pfeffer
  • 60 g Butter

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 653 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pancetta nebeneinander zwischen 2 Lagen Backpapier auf ein Backblech legen. Ein 2. Backblech darauflegen. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 25-30 Minuten knusprig backen. Speck-Chips auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Pilze sorgfältig putzen, große Pilze halbieren oder vierteln. Schalotten in Streifen schneiden. Käse fein reiben. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. Tomaten mit 1-2 El Olivenöl beträufeln und in einer ofenfesten Pfanne im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 10-15 Minuten garen, bis sie etwas aufplatzen.

  • Milch mit 600 ml Wasser, Salz und Muskat unter Rühren aufkochen. Polenta einrieseln lassen und mit dem Schneebesen einrühren. Hitze reduzieren und die Polenta unter Rühren mit einem Holzlöffel 10-15 Minuten bei milder Hitze garen.

  • Eine große Pfanne stark erhitzen. Öl und restliches Olivenöl hineingeben, Pilze und Schalotten darin bei starker Hitze 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. 30 g Butter und die Petersilie zugeben.

  • 2⁄3 des Hartkäses und die restliche Butter in die Polenta rühren. Polenta auf ein Brett gießen. Pilze und Tomaten daraufgeben, mit Pancetta-Chips und restlichem Parmesan servieren.

Polenta: Video-Anleitung