Birnenauflauf mit Vanilleeis

Birnenauflauf mit Vanilleeis
Foto: Ulrike Holsten
Das Geheimnis des fantastischen Mandelteigs: Das Salz in der Butter sackt beim Backen ab und sammelt sich am Boden.
Fertig in 1 Stunde plus Garzeit 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 690 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Birne

g g Zucker

El El Zitronensaft

Birnen (à 150 g; z. B. Forelle)

Mandelteig

Eier (Kl. M)

g g gesalzene Butter (weich)

g g Zucker

g g Semmelbrösel

g g Mandelkerne (gemahlen)

Tl Tl Zimt

ml ml Schlagsahne

Salz

Schokoladensauce

Vanilleschote

g g Kakaopulver

ml ml Milch

g g Zucker

g g Zartbitterkuvertüre

Außerdem

Vanilleeis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Birnen Zucker, Zitronensaft und 1 l Wasser in einem Topf aufkochen. Birnen schälen, Stiel daranlassen, das Kerngehäuse mit dem Kugelausstecher (oder einem kleinen Teelöffel) vom Blütenansatz her entfernen. Birnen im Sud 12-15 Minuten zugedeckt bei milder Hitze kochen. Im Sud abkühlen lassen.
  2. Für den Mandelteig Eier trennen. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührers mindestens 8 Minuten cremig-weiß rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Semmelbrösel, 80 g Mandeln und Zimt mischen und abwechselnd mit der Sahne unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen und unter die Masse heben. 6 Förmchen (à 200 ml Inhalt) dünn mit Butter fetten und mit den restlichen Mandeln ausstreuen.
  3. Mandelteig in die Förmchen füllen und Birnen mittig hineinsetzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter lauwarm abkühlen lassen.
  4. Für die Schokoladensauce Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen. Kakaopulver mit 2-3 El Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. Kuvertüre hacken und in der heißen Milch unter Rühren schmelzen lassen.
  5. Birnenaufauf mit je 1 Kugel Vanilleeis und warmer Schokoladensauce servieren.
Tipp Die Schokoladensauce bei milder Hitze sehr vorsichtig unter Rühren erhitzen - sie brennt schnell an.