Hefepfannkuchen mit Kompott

Hefepfannkuchen mit Kompott
Foto: Matthias Haupt
Pfannkuchen auf edel getrimmt: dank Hefe besonders fluffig und mit Obstkompott ganz fein.
Fertig in 35 Minuten plus Gehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g frische Hefe

g g Zucker

ml ml lauwarmer Milch

g g Mehl

Prise Prisen Salz

Ei (Kl. M)

Birne

El El Zitronensaft

g g Zwetschgen

g g Zucker

ml ml Apfelsaft

Tl Tl Speisestärke

El El Öl

El El Butter

Zimtzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 12 g frische Hefe zerkrümeln, mit 15 g Zucker und 250 ml lauwarmer Milch glatt rühren, mit 125 g Mehl, 1 Prise Salz und 1 Ei (Kl. M) zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. 1 Birne schälen, vierteln, entkernen, in 1 cm dicke Spalten schneiden und mit 2 El Zitronensaft mischen. 150 g Zwetschgen halbieren und entsteinen. 30 g Zucker in einem Topf karamellisieren, dabei erst rühren, wenn er an einer Stelle zu schmelzen beginnt. Mit 100 ml Apfelsaft ablöschen und kochen, bis der Karamell gelöst ist. 1 Tl Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren, in den kochenden Saft rühren, erneut gut aufkochen. Birnen und Zwetschgen zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  3. Hefeteig gut durchrühren. In einer beschichteten Pfanne (20 cm Ø) 1 El Öl und 1 El Butter erhitzen. Die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. backen, wenden und zugedeckt weitere 5 Min. backen. Auf einem Teller abgedeckt mit einem 2. Teller warm halten. 2. Pfannkuchen ebenso mit 1 El Öl und 1 El Butter backen. Pfannkuchen mit Kompott und Zimtzucker servieren.