Reis mit Möhren und Zuckerschoten

Buntes Gemüse macht den Reis knackfrisch, Cashewkerne sorgen für den nötigen Biss. Dazu passt Asia-Lachs.
3
Aus Für jeden Tag 10/2014
Kommentieren:
Reis mit Möhren und Zuckerschoten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Langkornreis
  • 1 El Butter, zerlassener
  • Salz
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Möhren
  • 30 g Cashewkerne, gesalzene

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 356 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Zwiebel fein würfeln. Mit 100 g Langkornreis in 1 El zerlassener Butter andünsten. Mit Salz und 1⁄4 Tl Chiliflocken würzen. 200 ml Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Min. quellen lassen.
  • 100 g Zuckerschoten schräg in dünne Streifen schneiden. 100 g Möhren putzen und in dünne, ca. 4 cm lange Stifte schneiden. 5 Min. vor Ende der Garzeit zum Reis geben und mitgaren. 30 g gesalzene Cashewkerne hacken und unter den Reis mischen.