Sahnereis mit Apfelmus

Bevor’s dem Milchreis mit Apfelmus zu sahnig wird, bringen Kürbiskerne Biss in die Angelegenheit.

0
Aus Für jeden Tag 10/2014
Kommentieren:
Sahnereis mit Apfelmus
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Vanilleschote
  • 600 ml Vollmilch
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Milchreis, (Rundkornreis)
  • 1 El Puderzucker
  • 2 El Kürbiskerne
  • 3 El Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 g Apfelmus, (siehe Rezept: Apfelmus)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 502 kcal
Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1⁄2 Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, -schote, 600 ml Vollmilch und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. 125 g Milchreis (Rundkornreis) unterrühren. Zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 30-35 Min. unter regelmäßigem Rühren garen.
  • Inzwischen 1 El Puderzucker in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze schmelzen. 2 El Kürbiskerne zugeben und goldgelb karamellisieren. Kürbiskerne auf ein Stück Backpapier geben und vollständig abkühlen lassen, dann grob hacken.
  • 3 El Zucker unter den Milchreis rühren, lauwarm abkühlen lassen, Vanilleschote entfernen. 200 ml Schlagsahne steif schlagen und unterheben.
  • Milchreis mit 150 g Apfelmus (siehe Rezept: Apfelmus) in Dessertschälchen schichten. Mit den Kürbiskernen bestreut servieren.