Gewürz-Mandel-Schnecken

Pass auf, es naht der Plätzchenschreck: Und, schwupps, ist wieder eines weg.
18
Aus essen & trinken 11/2014
Kommentieren:
Gewürz-Mandel-Schnecken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 60 Einheiten
  • Teig
  • 75 g getrocknete Sauerkirschen
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter, 

    (zimmerwarm, nicht zu weich)

  • 75 g Muscovado-Zucker, 

    (ersatzweise brauner Zucker)

  • Salz
  • 3 Tl Lebkuchengewürz
  • 1 Ei, 

    (Kl. M)

  • 180 g Mehl
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • Füllung
  • 3 Eiweiß, 

    (Kl. M)

  • Salz
  • 60 g Zucker
  • 200 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 2 El Mandellikör, 

    (ersatzweise Orangensaft)

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Backzeit ca. 25 Minuten plus Kühlzeiten mindestens 5 Stunden

Nährwert

Pro Einheit 78 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig Sauerkirschen und Schokolade fein hacken. Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Lebkuchengewürz mit den Knethaken des Handrührers mischen. Ei kurz unterrühren. Mehl und Mandeln zugeben und erst mit den Knethaken, dann mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. Kirschen und Schokolade kurz unterkneten. Teig zu einem flachen Rechteck formen, in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden kalt stellen.

  • Für die Füllung Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und 2 Minuten zu einem festen Eischnee schlagen. Mandeln und Likör unterrühren.

  • Teig in 2 Portionen teilen. 1 Portion auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30x20 cm) ausrollen. Die Hälfte der Eischnee-Mandel-Masse mit einer Palette gleichmäßig auf den Teig streichen. Teig von der langen Seite her fest aufrollen. Restlichen Teig und restliche Mandelmasse ebenso verarbeiten. Rollen in Folie wickeln und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  • Rollen mit einem scharfen Messer (oder einem Sägemesser) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen nacheinander bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-13 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
In Blechdosen zwischen Pergamentpapier 4-5 Wochen haltbar.

nach oben