French Toast mit Avocado-Dip

French Toast mit Avocado-Dip
Foto: Thorsten Suedfels
Gefüllt mit Geflügelaufschnitt und zart schmelzendem Cheddar, dazu eine geschmeidige Creme mit frischem Koriander - unser neuer Lieblingssnack.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 936 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Avocado (reif)

g g Mayonnaise

g g Joghurt (fettarm)

Salz

Cayennepfeffer

Stiel Stiele Koriandergrün

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

g g Cheddar

g g Kastenweißbrot

g g Geflügelaufschnitt

g g Butter

Tl Tl Paparikapulver (edelsüß)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 reife Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und mit 80 g Mayonnaise, 50 g Magerjoghurt, Salz und Cayennepfeffer fein pürieren. Kalt stellen. Blätter von 4 Stielen Koriandergrün abzupfen und mit feuchtem Küchenpapier bedecken.
  2. 2 Eier (Kl. M) mit 50 ml Milch, Salz und Cayennepfeffer in einer großen Arbeitsschale verquirlen. 60 g Cheddar in dünne Scheiben schneiden. 400 g Kastenweißbrot in 4 ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Brotrinde abschneiden. Brotscheiben in die Eiermilch tauchen, sodass sie von beiden Seiten leicht getränkt sind. 60 g Geflügelaufschnitt (in dünnen Scheiben) und den Käse auf 2 Scheiben verteilen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Je 1 restliche Brotscheibe darauflegen und leicht andrücken.
  3. 40 g Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Toasts darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Minuten braten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Toasts herausnehmen, diagonal halbieren und mit 1⁄2 Tl edelsüßem Paprikapulver bestreuen. French Toasts mit Dip und Koriander servieren.
Tipp Getränke-Tipp: Dazu empfehlen wir Ihnen ein Bier. Am besten nehmen Sie ein frisches Pils oder ein würziges Helles.

Mehr Rezepte