Würzige arme Ritter

Statt in süßer Eiermilch badet Weißbrot in Eiersahne und Parmesan. Mit Schinken und karamellisierten Tomaten DER Hammer!
21
Aus Für jeden Tag 11/2014
Kommentieren:
Würzige arme Ritter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier, 

    (Kl. M)

  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Parmesan, 

    fein gerieben

  • 6 El Schlagsahne
  • 3 Scheiben Kastenweißbrot, 

    (1 1⁄2 cm dick geschnitten)

  • 5 Tomaten
  • 50 g Zucker
  • 4 El Olivenöl
  • 1 El Butter
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Scheiben Kochschinken

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 789 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Petersilie abzupfen und grob hacken. Knoblauch durchpressen, mit Eiern, etwas Salz, Pfeffer, 25 g Parmesan, Sahne und der Petersilie verquirlen. Brotscheiben nebeneinander in eine breiten Schale oder Auflaufform legen, mit der Eiersahne übergießen und 5 Min. stehen lassen.

  • Tomaten halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in den Zucker drücken. In eine heiße Pfanne ohne Fett setzen und bei mittlerer Hitze 6-8 Min. karamellisieren.

  • 3 El Öl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min. goldbraun braten. Rosmarin zu den Tomaten geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben mit Schinken und Tomaten anrichten, mit 1 El Öl beträufeln und mit restlichem Parmesan bestreut servieren.

  • Probieren Sie die würzigen Ritter statt mit gekochtem Schinken mal mit rohem Schinken oder mit geräuchertem Lachs. Veggies bröseln sich zusätzlich Feta darüber oder servieren eine Avocado zu den Tomaten.