Mett-Lauch-Suppe

Das Salz in der Suppe können Sie sich sparen: Der Schmelzkäse ist bereits recht salzig und das Mett ist auch gewürzt.
87
Aus Für jeden Tag 11/2014
Kommentieren:
Mett-Lauch-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Lauch
  • 1 El Öl
  • 200 g gewürztes Schweinemett
  • 1 geh. Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 500 ml heiße Fleischbrühe
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 514 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g Lauch putzen und der Länge nach halbieren. 
Das Weiße und Hellgrüne des Lauchs quer in 1⁄2 cm
breite Stücke schneiden. Lauch kurz waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. 1 El Öl in einem Topf erhitzen und 200 g gewürztes Schweinemett darin bei starker Hitze grob krümelig braten.

  • Lauch zugeben und
 2 Min. unter Rühren mitbraten. 1 gehäuften Tl edelsüßes Paprikapulver unterrühren und 500 ml heiße Fleischbrühe zugeben. Zugedeckt aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen.

  • 100 g Sahneschmelzkäse in die Suppe geben und unter Rühren schmelzen lassen. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. Dazu passen Brötchen oder Baguette.

nach oben