Handkäs mit Musik und Kräuter

Handkäs mit Musik und Kräuter
Foto: © Daniela Haug/ Brandstätter
Fertig in 10 Minuten 10 Minuten Kühlzeit + 2 Stunden Zeit zum Marinieren

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Scheiben

ml ml Apfelsaft

Tl Tl Kümmel

Tl Tl Zucker

El El Apfelessig

ml ml Sonnenblumenöl

ml ml Olivenöl

Salz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zwiebel (klein, mild)

Frühlingszwiebeln

g g Handkäs

Zweig Zweige Kerbel

Beet Beete Kresse

Scheibe Scheiben Bauernbrot (wahlweise Kümmel-, Roggen- oder Weißbrot)

Butter zum Bestreichen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfelsaft mit Kümmel und Zucker aufkochen. Handwarm abkühlen lassen und mit Essig und den Ölen zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und unter die Vinaigrette rühren.
  2. Handkäsetaler längs halbieren oder dritteln, mit der Vinaigrette begießen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
  3. Kerbel zupfen, Kresse vom Beet schneiden, die Brote buttern. Handkäse auf die Brote verteilen, mit Vinaigrette beschöpfen und mit Kerbel und Kresse bestreut servieren.