Venusmuscheln mit Weißwein-Sauce

Muscheln sind eine Delikatesse. Hier in drei Schritten eine der kostbarsten Muschelrezepte.
10
Von Natalia.meineTapas
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Venusmuscheln
  • 1 Lorbeerblatt, optional
  • 1 Zwiebel
  • 4 El Olivenöl
  • 1 El Mehl
  • 1 Glas Weißwein
  • Petersilie
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Venusmuscheln etwa 1/2 Stunde in kaltes Wasser legen, damit sie Sand absondern - offene Muscheln wegwerfen!
  • 250 ml Wasser mit dem Lorbeerblatt und den Venusmuscheln in einem Topf 5 Minuten kochen lassen. Venusmuscheln abkühlen lassen - geschlossene wegwerfen! - Das Wasser sieben und dabei auffangen.
  • Für die Sauce: Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln 10 Minuten andünsten. 1 El Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren hellgelb auf kleiner Hitze andünsten. 1 Glas Weißwein dazugeben und immer wieder glatt rühren, bis die Sauce dick wird.
  • Nach und nach das Muschelwasser zugeben und nach 2 Minuten die Venusmuscheln hinzufügen. Mit Salz abschmecken und geschnittene Petersilie darüber bestreuen.
  • Viel Erfolg beim Kochen dieses kostbaren Rezeptes und viel Spaß beim Essen.
nach oben