Venusmuscheln mit Weißwein-Sauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Muscheln sind eine Delikatesse. Hier in drei Schritten eine der kostbarsten Muschelrezepte.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Party, Spanisch, Vorspeise, Kochen, Meeresfrüchte

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Venusmuschel

Lorbeerblatt (optional)

Zwiebel

El El Olivenöl

El El Mehl

Glas Gläser Weißwein

Petersilie

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Venusmuscheln etwa 1/2 Stunde in kaltes Wasser legen, damit sie Sand absondern - offene Muscheln wegwerfen!
  2. 250 ml Wasser mit dem Lorbeerblatt und den Venusmuscheln in einem Topf 5 Minuten kochen lassen. Venusmuscheln abkühlen lassen - geschlossene wegwerfen! - Das Wasser sieben und dabei auffangen.
  3. Für die Sauce: Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln 10 Minuten andünsten. 1 El Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren hellgelb auf kleiner Hitze andünsten. 1 Glas Weißwein dazugeben und immer wieder glatt rühren, bis die Sauce dick wird.
  4. Nach und nach das Muschelwasser zugeben und nach 2 Minuten die Venusmuscheln hinzufügen. Mit Salz abschmecken und geschnittene Petersilie darüber bestreuen.
Tipp Viel Erfolg beim Kochen dieses kostbaren Rezeptes und viel Spaß beim Essen.

Mehr Rezepte