Preiselbeer-Sahne-Dessert

Unter der Sahnehaube: geröstete Pumpernickelbrösel mit Zimt und Mandelknack.
2
Aus Für jeden Tag 11/2014
Kommentieren:
Preiselbeer-Sahne-Dessert
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Mandelblättchen
  • 75 g Pumpernickel
  • 20 g Butter
  • 2 El Zucker
  • 0.5 Tl Zimt
  • 125 ml Schlagsahne
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 160 g Wildpreiselbeeren , (Glas)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 345 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 30 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und
auf einem Teller abkühlen lassen. 75 g Pumpernickel mit den Händen fein zerbröseln. 20 g Butter in der Pfanne zerlassen, Pumpernickel darin bei mittlerer Hitze 6-8 Min. unter Rühren knusprig braten.
  • 2 El Zucker und 1⁄2 Tl Zimt mischen. Mit den Bröseln mischen und schmelzen lassen. Mandelblättchen untermischen. Mischung auf 4 Gläser verteilen.
  • 125 ml Schlagsahne und 1⁄2 Pk. Vanillezucker steif schlagen. Erst 100 g Wildpreiselbeeren (Glas), dann die Vanillesahne auf den Pumpernickelbröseln verteilen.
60 g Wildpreiselbeeren (Glas) auf die Vanillesahne geben und sofort servieren.
nach oben