Bratapfelkompott

Bratapfelkompott
Foto: Matthias Haupt
Mit Zimt und Zitrone im Ofen gegart erhält das Kompott Bratapfelaroma. Himmlisch!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Äpfel (z. B. Elstar)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zitronensaft

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Zimtstange

ml ml Orangensaft

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und die Viertel quer in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronenschale, -saft, Zucker, Vanillezucker, Zimtstange und 150 ml Orangensaft mischen.
  2. Eine Auflaufform (ca. 25 x 20 cm) mit der Butter ausstreichen. Apfelmischung hineingeben. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20-25 Min. backen, dabei 2- bis 3-mal umrühren und evtl. restlichen Orangensaft angießen.
Tipp Allrounder Apfelkompott: Außer zu Milchreis schmeckt das Bratapfelkompott lecker zu unserer Buttermilchsuppe. Aber auch zu Pfannkuchen, Eis, Vanillepudding...