Blätterteig-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen

Paket Pakete Blätterteig

g g Frischkäse mit Paprika

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

g g Schinken (in Würfeln)

TK-Kräuter

Paprika-Pulver

Tomate-Mozzarella-Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Blätterteig in 12 gleich große Quadrate schneiden. Diese Stücke in die Mulden eines gefetteten Muffinsbleches legen. Die vier Ecken sollten überstehen.
  2. Die Paprikas in Würfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die fertige Mischung in die Formen des Muffinsbleches füllen. Anschließend die Ecken des Blätterteiges nach innen klappen.
  3. Das Muffinsblech im Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) gelbgold backen.
Tipp Das Rezept ist leicht zu machen und schmeckt auch kalt gut. Kann auch als Beilage zu Salaten oder Fleischgerichten gereicht werden.

Mehr Rezepte