VG-Wort Pixel

Wirsing-Kartoffel-Gemüse

Für jeden Tag 11/2014
Wirsing-Kartoffel-Gemüse
Foto: Matthias Haupt
Gemüse in Béchamelsauce mit Mett - für die gewisse Würze. Eine Wucht zum Wohlfühlen.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 885 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

El El Butter

1

El El Mehl

400

ml ml Milch

400

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Salz

300

g g Wirsing

100

g g Gouda

Salz

Cayennepfeffer

Muskatnuss

250

g g Mett

Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Sauce 1 El Butter in einem Topf zerlassen. 1 El Mehl zugeben, bei milder Hitze unter Rühren aufschäumen lassen. Nach und nach 400 ml Milch mit dem Schneebesen einrühren. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen einen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. 400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln schälen, in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Salz in das kochende Wasser geben, 5 Min. garen. 300 g Wirsing putzen, in 2 cm breite Streifen schneiden und zu den Kartoffeln geben. Weitere 5 Min. garen.
  3. 100 g Gouda klein würfeln. Sauce mit Salz, Cayennepfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Gemüse abgießen, gut abtropfen lassen und vorsichtig unter die Sauce mischen. 250 g Mett grob zerzupfen und auf das Gemüse setzen. Zugedeckt bei milder Hitze 5-8 Min. garen. Mit den Käsewürfeln und frisch gemahlenem Pfeffer servieren.