Feldsalat mit Joghurt-Granatapfel-Dressing

Für alle, die es fruchtig, leicht säuerlich und schön cremig mögen. Dazu passt Hähnchenpilaw.
27
Aus Für jeden Tag 11/2014
Kommentieren:
Feldsalat mit Joghurt-Granatapfel-Dressing
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • 1 El Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 100 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 80 g Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
  • 1 Granatapfel quer halbieren. Eine Granatapfelhälfte so wie eine Orange auf der Saftpresse auspressen. Die zweite Granatapfelhälfte mit der Schnittfläche auf die flache Hand legen und über einer Schüssel die Kerne mit einem Kochlöffel herausschlagen.
  • 50 ml Granatapfelsaft, 100 g Vollmilchjoghurt, 1 El Weißweinessig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig verrühren. Feldsalat und Granatapfelkerne auf einer Platte anrichten und mit dem Dressing beträufeln.
nach oben