Filet aus dem Ofen mit Bressot

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
einfach und schnell, gut vorzubereiten
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Schweinefilet (500 g)

Glas Gläser scharfer Senf (ersatzweise mittelscharfer Senf)

g g Bressot (Kräuterfrischkäse)

ml ml Sahne

Ecke Ecken Sahneschmelzkäse

Scheibe Scheiben Schinkenspeck

Salz, Pfeffer

Zwiebel (groß, in feinen Ringen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Filet von der Silberhaut befreien und in 12 gleiche Stücke schneiden. Mit dem Senf einreiben. Den Schinkenspeck um das Filet wickeln.
  2. Eine Auflaufform ausbuttern und die Zwiebel-Ringe darin verteilen. Das Filet darauf setzen. Bei 200 Grad (Ober/Unterhitze) 30 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit Sahne, Bressot, Pfefferkörner und Schmelzkäse erwärmen und vermengen, salzen und pfeffern. Die Sauce nach den 30 Minuten Backzeit zu dem Auflauf gießen und nochmals 10-15 Minuten backen.
Tipp Dazu passen Salat, Kroketten oder ähnliches.

Mehr Rezepte