Schokoladenkuchen mit Kirschkompott

0
Von drulfine
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Stücke
  • 200 g Schokolade, 70% Kakaoanteil
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • Backpulver (1/2 Päckchen)
  • Vanillezucker (1Päckchen)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 3 El Mehl, (eventuell)
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Speisestärke, zum Andicken

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Schokolade in grobe Stücke hacken, mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die restlichen Zutaten untermischen. Sollte der Teig sehr flüssig sein, 3 El Mehl hinzufügen.
  • Springform mit Backpapier auslegen, den Teig hineinfüllen und ca. 40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
  • Kirschen mit dem eigenen Saft erhitzen und nach Belieben mit Speisestärke andicken. Kompott zum Kuchen reichen.
nach oben