Kartoffelsalat mit Würstchen

Schöne Bescherung! Der Salat lässt sich perfekt vorbereiten und dann jederzeit servieren.
52
Aus Für jeden Tag 12/2014
Kommentieren:
Kartoffelsalat mit Würstchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, (60 g)
  • 100 g Joghurt
  • 1 El Senf
  • 80 g Salatmayonnaise
  • Salz
  • 120 g Gewürzgurken
  • 2 El Gewürzgurkensud
  • 8 Bockwürste
  • Senf

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Zeit zum Durchziehen

Nährwert

Pro Portion 455 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 800 g festkochende Kartoffeln waschen und ungeschält zugedeckt
20 Min. kochen lassen. 1 Zwiebel (60 g) fein würfeln. In einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und 1 Min. ziehen lassen. Zwiebeln
in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • 100 g Joghurt, 1 El Senf, 80 g Salatmayonnaise und Salz in einer großen Schüssel verrühren. 120 g Gewürzgurken in Scheiben schneiden und mit 2 El Gewürzgurkensud untermischen. Zwiebeln untermischen.
  • Kartoffeln gut abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und vorsichtig mit der Joghurtsauce mischen. Kartoffelsalat mind. 1 Std. durchziehen lassen.
  • 4-8 Bockwürste erhitzen und mit Senf zum Kartoffelsalat servieren.

  • Wenn der Kartoffelsalat zu trocken ist, einfach weiteren Gewürzgurkensud unterrühren.