Brotchips mit Oregano-Meersalz

Brotchips mit Oregano-Meersalz
Foto: Matthias Haupt
Wie einfach ist das denn? Brotscheiben rösten, würzen, eintüten - und Freude machen.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 421 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Baguette (ca. 500 g)

El El Olivenöl

El El Meersalz (grob)

El El Oregano (getrocknet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 1 Baguette (ca. 500 g) mit einem scharfen Messer in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dünn mit 2-3 El Olivenöl bepinseln. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20-25 Min. rösten. 1 El grobes Meersalz mit 1 El getrocknetem Oregano mischen und über die heißen Brotscheiben streuen. Hält sich ca. 2 Wochen.

Mehr Rezepte