Brotchips mit Oregano-Meersalz

Wie einfach ist das denn? Brotscheiben rösten, würzen, eintüten - und Freude machen.
47
Aus Für jeden Tag 12/2014
Kommentieren:
Brotchips mit Oregano-Meersalz
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Baguette
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El grobes Meersalz
  • 1 El getrockneter Oregano

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 421 kcal
Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 1 Baguette (ca. 500 g) mit einem scharfen Messer in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dünn mit
 2-3 El Olivenöl bepinseln. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20-25 Min. rösten.
 1 El grobes Meersalz mit 1 El getrocknetem Oregano mischen und über die heißen Brotscheiben streuen. Hält sich ca. 2 Wochen.
nach oben