Gewürzclementinen

Gewürzclementinen
Foto: Matthias Haupt
Clementinen in Glühweinsud auf sahnigem Schokopudding. Unser Winterliebling!
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 384 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zartbitterschokolade

Pk. Pk. Schokoladenpuddingpulver

El El Zucker

ml ml Milch

Clementinen

Beutel Beutel Glühweingewürz

g g Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Zartbitterschokolade klein hacken, 2 El davon beiseitestellen. 1 Pk. Schokoladenpuddingpulver mit 2 El Zucker in eine kleine Schüssel geben und mit 100 ml Milch glatt rühren. 400 ml Milch in einem Topf aufkochen. Puddingmischung unterrühren und erneut aufkochen.
  2. Pudding in eine Schüssel füllen, übrige Schokolade unterrühren. Pudding direkt aufder Oberfläche mit Klarsichtfolie abdecken und vollständig abkühlen lassen.
  3. 2-3 Clementinen halbieren und 150 ml Saft auspressen. 3 El Zucker und den Saft in einem Topf aufkochen. 2 Beutel Glühweingewürz zugeben, Topf beiseitestellen und 10 Min. ziehen lassen. Inzwischen 3 Clementinen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Diese in den lauwarmen Gewürzsud geben und weitere 20 Min. ziehen lassen.
  4. 250 g Schlagsahne steif schlagen. Pudding mit einem Schneebesen glatt rühren und die Hälfte der Sahne unterheben. Pudding mit den Gewürzclementinen in Schälchen füllen und mit Sahne und Schokostückchen bestreut servieren.

Mehr Rezepte