Sauerkrauteintopf mit weißen Bohnen und Kartoffeln (Fast-food-Variante)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Ein deftiges Wintergericht, das schnell zubereitet ist und Herz und Bauch wärmt. :)
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Stück Stück Mettenden (oder andere Kochwürste)

Stück Stück Zwiebeln

El El Tomatenmark

Paket Pakete Sauerkraut (Vakuumpack)

Dose Dosen weiße Bohnen mit Suppengrün

Stück Stück vorwiegend festkochende Kartoffeln (groß, in Würfel geschnitten)

ml ml Wasser

Tl Tl Gemüsebrühe (Instantpulver)

Kümmel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mettwürstchen klein schneiden und bei mittlerer Hitze auslassen. Die Zwiebeln klein schneiden, zu den Mettwurststücken geben und anschmoren. Tomatenmark dazu geben und mitschmoren.
  2. Sauerkraut auswringen und dazu geben. Anschließend die weißen Bohnen mit Suppengrün dazu geben.
  3. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und zum Sauerkraut geben. Mit 250 ml Wasser ablöschen und mit der Instant-Gemüsebrühe würzen (ich gebe gern auch ein bisschen Kümmel dazu). Köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
Tipp Im Schnellkochtopf ist der Eintopf nach 10 Minuten fertig.