Kleine Kartoffel-Gratins

Kleine Kartoffel-Gratins
Foto: Matthias Haupt
Jeder Gast bekommt sein eigenes Kartoffel-Gratin mit toller Kruste. Grandios!
Fertig in 15 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

Muskat (frisch gerieben)

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Tl Tl Semmelbröseln

Tl Tl Butterflöckchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 g mehligkochende Kartoffeln schälen und in 3 mm dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Scheiben auf 4 gefettete Förmchen (12 cm Ø) verteilen, dabei mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 100 ml Schlagsahne und 100 ml Milch aufkochen und über die Kartoffeln geben. Kartoffeln mit 4 Tl Semmelbröseln bestreuen, 4 Tl Butterflöckchen daraufsetzen. Im heißen Ofen auf dem Rost in der Ofenmitte 50 Min. backen.