Kleine Kartoffel-Gratins

Jeder Gast bekommt sein eigenes Kartoffel-Gratin mit toller Kruste. Grandios!
20
Aus Für jeden Tag 12/2014
Kommentieren:
Kleine Kartoffel-Gratins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 4 Tl Semmelbröseln
  • 4 Tl Butterflöckchen

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 235 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 600 g mehligkochende Kartoffeln schälen und in 3 mm dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Scheiben auf 4 gefettete Förmchen (12 cm Ø) verteilen, dabei mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 100 ml Schlagsahne und 100 ml Milch aufkochen und über die Kartoffeln geben. Kartoffeln mit 4 Tl Semmelbröseln bestreuen, 4 Tl Butterflöckchen daraufsetzen. Im heißen Ofen auf dem Rost in der Ofenmitte 50 Min. backen.
nach oben