Maultaschengröstl

Maultaschengröstl
Foto: Matthias Haupt
Sie sollen in der Pfanne klappern, sagt man in Schwaben und meint: knusprig braten.
Fertig in 45 Minuten plus Garzeit ca. 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 677 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln (mittelgroß)

Salz

g g Zwiebeln

El El Olivenöl

g g Butter

Pfeffer

Maultaschen (klassisch, siehe Rezept: Maultaschen klassisch; oder vegetarisch, siehe Rezept: Maultaschen mit Spinat-Pilz-Füllung)

Stiel Stiele glatte Petersilie

g g Bergkäse (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln am besten schon am Vortag gründlich waschen und ungeschält in reichlich Salzwasser 25-30 Minuten zugedeckt garen. Abgießen und auskühlen lassen (nicht im Kühlschrank aufbewahren!).
  2. Kartoffeln pellen und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln und in einer großen ofenfesten Pfanne in 1 El Öl glasig dünsten. Herausnehmen und beiseitestellen. 3 El Öl in die Pfanne geben, Kartoffeln darin bei mittlerer bis starker Hitze 4-5 Minuten braten, wenden, Butter zugeben, weitere 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schale geben.
  3. Maultaschen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilienblätter abzupfen und grob schneiden. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Maultaschen darin bei mittlerer bis starker Hitze knusprig braun braten. Zwiebeln und Bratkartoffeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Käse und der Hälfte der Petersilie bestreuen.
  4. Gröstl unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von unten goldgelb überbacken. Mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

Schritt für Schritt: Maultaschengröstl

Maultaschengröstl
© Matthias Haupt

1. Pellkartoffelscheiben anbraten.

Maultaschengröstl
© Matthias Haupt

2. Maultaschen in Scheiben schneiden und anbraten.

Maultaschengröstl
© Matthias Haupt

3. Maultaschen und Kartoffeln würzen und mit Zwiebeln und Käse im Ofen überbacken.