Scharfe Kartoffeln

2
Aus essen & trinken 1/2015
Kommentieren:
Scharfe Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g fest kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • 4 El Olivenöl
  • 0.5 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 Stiele glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 213 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln ungeschält in kochendem Salzwasser in 20-25 Minuten zugedeckt garen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und noch warm pellen. Kartoffeln auskühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen und grob in Stücke schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin bei mittlerer bis starker Hitze in 10 Minuten goldbraun braten. Nach 5 Minuten Knoblauch und Chili zugeben. Mit Kreuzkümmel und Salz würzen. Zitronensaft zugießen und unterschwenken. Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Kartoffeln in einer Schüssel anrichten, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.
  • Die Kartoffeln passen zu gebratenem Fleisch und Fisch.