VG-Wort Pixel

Orangensalat mit Zimt

essen & trinken 1/2015
Orangensalat mit Zimt
Foto: Julia Hoersch
Unglaublich erfrischend: Orangen, Pistazien, Minze und Granatapfelkerne.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Orangen

El El Orangenblütenwasser (Apotheke oder Asia-Laden)

g g Zucker

Zimtstange (klein)

Granatapfel

g g Pistazienkerne

Stiel Stiele Minze

Tl Tl Zimt (gemahlen)


Zubereitung

  1. Saft von 1 Orange auspressen (ca. 100 ml). Orangensaft mit Orangenblütenwasser, Zucker und Zimtstange in einem kleinen Topf bei milder Hitze 5 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen.
  2. Granatapfel quer halbieren und die Kerne mit dem Kochlöffel über einer großen Schüssel herausklopfen. Pistazien grob hacken. Minzblätter von den Stielen zupfen. Restliche Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Orangen mit dem Sirup beträufeln und mit Zimt, Granatapfelkernen, Pistazien und Minzblättern bestreuen.