VG-Wort Pixel

Knackiger Wintersalat

essen & trinken 1/2015
Knackiger Wintersalat
Foto: Thomas Neckermann
Knusprige Ciabatta-Croûtons gesellen sich zu Kräuterseitling und Birne. Blauschimmelkäse im Dressing macht den Salat perfekt.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 745 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

g g Römersalat

100

g g Radicchio

6

Scheibe Scheiben Ciabatta (80 g)

200

g g Kräuterseitlinge

1

Birne (reif, (250 g))

1

El El Zitronensaft

4

Stiel Stiele Petersilie

150

g g Blauschimmelkäse

80

g g Magermilchjoghurt

40

g g Schmand

50

ml ml Milch

2

El El Zitronensaft

Salz, Pfeffer

3

El El Öl

2

Tl Tl Butter

1

Tl Tl Chiliflocken

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g Römersalat und 100 g Radicchio sorgfältig putzen, waschen und abtropfen lassen. Salate in mundgerechte Stücke schneiden. 6 dünne Scheiben Ciabatta (80 g) unter dem Backofengrill bei 240 Grad auf der 2. Schiene von oben auf beiden Seiten goldbraun rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke brechen. 200 g Kräuterseitlinge putzen und in dicke Scheiben schneiden. 1 reife Birne (250 g) schälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und mit 1 El Zitronensaft mischen. Blätter von 4 Stielen Petersilie abzupfen und fein schneiden.
  2. 150 g Blauschimmelkäse mit 80 g Magermilchjoghurt, 40 g Schmand, 50 ml Milch, 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit dem Schneidstab fein pürieren.
  3. 3 El Öl und 2 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin 3-4 Minuten braun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brot und Petersilie in die Pfanne geben und mehrmals durchschwenken.
  4. Salat, Brot-Pilz-Mischung, Birnen und die Hälfte des Dressings mischen und in einer Schüssel anrichten. Mit 1 Tl Chiliflocken bestreuen und mit dem restlichen Dressing servieren.
Tipp Getränke-Tipp: Wir empfehlen einen halbtrockenen Riesling von der Mosel. Fruchtig elegant!