Sauerrahm-Parfait mit lauwarmen Gewürzäpfeln

Halbgefrorenes aus Rømme, dem norwegischen Sauerrahm, leicht angetaut mit Würzapfel und Walnusskrokant allererste Sahne.
0
Aus essen & trinken 2/2015
Kommentieren:
Sauerrahm-Parfait mit lauwarmen Gewürzäpfeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Parfait
  • 0.5 Vanilleschote
  • 70 g Zucker
  • 2 Eigelb, 

    (Kl. M)

  • 1 Ei, 

    (Kl. M)

  • 100 ml Schlagsahne
  • 150 g Rømme, 

    ersatzweise Schmand oder Crème fraîche; siehe Tipp

  • Gewürzäpfel
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
  • 3 Wacholderbeeren
  • 30 g Zucker
  • 2 kleine Äpfel, 

    (à 100 g; z. B. Elstar)

  • 30 g Walnusskerne

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit mindestens 4 Stunden

Nährwert

Pro Portion 287 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanilleschote längs einritzen, das Mark herauskratzen. Schote, Mark, Zucker und 40 ml Wasser aufkochen und 1 Minute kochen.

  • Eigelbe, Ei und Vanillesirup in einen Schlagkessel geben und über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen cremig-dicklich aufschlagen. Vanilleschote entfernen und die Masse in Eiswasser kalt schlagen. Sahne steif schlagen. Erst Rømme, dann die Sahne unterheben. Masse in 6 Silikon-Muffin-Förmchen füllen und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) einfrieren.

  • Von der orange 2 Streifen Schale dünn abschälen und 100 ml Saft auspressen. Saft, Schale, Nelken, Anis, Wacholder und 1 El Zucker in einem Topf aufkochen. Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten in den Gewürzsud geben, kurz aufkochen und zugedeckt beiseitestellen.

  • Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. restlichen Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Abkühlen lassen und grob hacken. Parfait 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, auf Teller geben und antauen lassen, Gewürzäpfel lauwarm erwärmen. Parfait mit Apfelspalten und mit Walnusskrokant bestreut servieren.

  • Rømme ist norwegische gesäuerte Sahne mit einem Fettgehalt von satten 35%. Ersatzweise können Sie auch Schmand oder Crème fraîche nehmen.

nach oben