Scharfe Bohnen-Pasta

Scharfe Bohnen-Pasta
Foto: Ali Salehi Yavani
Wir sind Feuer und Flamme! Wer es weniger verschärft mag, entfernt die Chilikerne aus der Schote.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 715 kcal, Kohlenhydrate: 81 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

rote Chilischote

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

g g Nudeln (z. B. Penne rigate)

El El Olivenöl

g g grüne Bohnen (TK)

g g Butter

g g italienischer Hartkäse (z. B. Parmesan, frisch geraspelt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Inzwischen 1 Zwiebel längs halbieren und quer in dünne Halbringe schneiden.1 Knoblauchzehe fein hacken. 1 rote Chilischote mit den Kernen in dünne Ringe schneiden. 40 g getrocknete Tomaten in Öl quer in 1⁄2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Nudelwasser salzen und 200 g kurze Nudeln (z. B. Penne rigate) darin nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 3 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 5 Min. glasig braten. Knoblauch und Chili kurz mitbraten. Tomaten untermischen und bei mildester Hitze warm halten.
  3. 3 Min. vor Ende der Nudelgarzeit 300 g grüne Bohnen (TK) zu den Nudeln geben, aufkochen und bei milder Hitze zusammen zu Ende garen.
  4. Bohnen und Nudeln abgießen, dabei 150 ml Nudelkochwasser auffangen. Bohnen-Nudeln unter die Tomaten-Zwiebeln mischen. 20 g Butter und ca. 100 ml Nudelwasser unterrühren. Mit 40 g ital. Hartkäse (z. B. Parmesan, frisch geraspelt) bestreut anrichten.

Mehr Rezepte