Mexiko-Pancakes

Mexiko-Pancakes
Foto: Ali Salehi Yavani
Fiesta vegetaria: Feiern Sie mit herzhaften Mini-Pfannkuchen plus cremigem Avocado-Dip.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 267 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Butter

Ei (Kl. M)

Tl Tl Salz

g g Mehl

Tl Tl Weinsteinbackpulver

ml ml Buttermilch

g g Gemüse­mix Mexiko (Dose)

g g Cheddar

Avocado (reif)

El El Limettensaft

rote Peperoni

Salz

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

El El Schnittlauchröllchen

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 15 g Butter zerlassen. 1 Ei (Kl. M) und 1⁄4 Tl Salz verrühren. 125 g Mehl und 1 Tl Weinsteinbackpulver mischen, mit 125 ml Buttermilch und Butter unter das Ei rühren. Teig 10 Min. ruhen lassen. 100 g Gemüse-Mix Mexiko (Dose) abtropfen lassen. 100 g Cheddar fein würfeln.
  2. 1 reife Avocado halbieren, den Kern entfernen, Fleisch aus der Schale löffeln und mit 2 El Limettensaft mit einer Gabel zerdrücken. 1⁄2 rote Peperoni entkernen, fein hacken, mit etwas Salz, 1⁄2 Tl gemahlenem Kreuzkümmel und 4 El Schnittlauchröllchen mit der Avocado verrühren.
  3. In einer beschichteten Pfanne 1 El Öl erhitzen, pro Pancake 2 El Teig in die Pfanne geben, mit je etwas Gemüse und Käse bestreuen. Von beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 2-3 Min. goldbraun braten. In 2–3 Portionen 12 Pancakes backen. Fertige Pancakes im Ofen bei 100 Grad (Umluft 80 Grad) warm halten. Mit dem Avocado-Dip und 1 El Schnittlauchröllchen servieren.

Mehr Rezepte