Grapefruit-Grütze

Grapefruit-Grütze
Foto: Ali Salehi Yavani
Leise rieseln Baiser­-Brösel und süßen die zitrusfrische Grütze auf herrlich leichte Art.
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

Pink Grapefruits

gelbe Grapefruit

Orangen

g g brauner Zucker

g g Speisestärke

g g Baisers

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Pink Grapefruits, 1 gelbe Grapefruit und 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den herabtropfenden Saft dabei auffangen und aus den Resten gut ausdrücken.
  2. Aufgefangenen Saft (ca. 250 ml) mit Wasser auf 400 ml auffüllen. Mit 40 g braunem Zucker aufkochen. 20 g Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren, unter Rühren zum kochenden Saft geben, erneut gut aufkochen. Grapefruit und Orangenfilets untermischen, in einer Schüssel abkühlen lassen. 20 g Baiser grob zerstoßen. Grütze mit Baiser bestreut servieren.

Mehr Rezepte