VG-Wort Pixel

Feldsalat mit Papaya-Dressing

Für jeden Tag 2/2015
Feldsalat mit Papaya-Dressing
Foto: Matthias Haupt
Mit Senf-Vinaigrette und Cashewkernen leicht verschärft und herrlich bissig.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 210 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Papaya (250 g)

El El Cashewkerne (geröstet und gesalzen)

g g Feldsalat

El El Weißweinessig

Tl Tl mittelscharfer Senf

Tl Tl Honig

Salz, Pfeffer

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus 1⁄2 Papaya (250 g) die Kerne mit einem Löffel entfernen. Fruchtfleisch schälen und klein würfeln. 2 El Cashewkerne (geröstet und gesalzen) grob hacken. 100 g Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
  2. 4 El Weißweinessig, 4 El Wasser, 1 1⁄2 Tl mittelscharfen Senf, 2 Tl Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 6 El Olivenöl kräftig unterrühren.
  3. Das Dressing kurz vor dem Servieren noch einmal kräftig durchrühren. Papaya und Feldsalat vorsichtig unterheben. Mit Cashewkernen bestreut servieren.