Schoko-Auflauf mit Exotensalat

Der perfekte Auflauf zum vorbacken und um Gäste dahinschmelzen zu sehen.
2
Aus Für jeden Tag 2/2015
Kommentieren:
Schoko-Auflauf mit Exotensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 El Kakaopulver
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • 1 El Butter
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 0.5 Papaya
  • 1 reife Mango
  • 2 Tl abgeriebener Bio-Limettenschale
  • 2 El Limettensaft
  • 2 Tl Honig

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 629 kcal
Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 120 g Zartbitterschokolade hacken. 2 El davon beiseitestellen. Restliche Schokolade zusammen mit 100 g Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen, lauwarm abkühlen lassen.
  • 50 g Mehl, 1 El Kakaopulver und 1⁄2 Tl Backpulver mischen. 3 Eier (Kl. M) trennen. Eine Auflaufform (ca. 22 x 12 cm) mit 1 El Butter auspinseln. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • Eiweiße und 1 Prise salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, nach und nach 40 g Zucker unter Rühren einrieseln lassen und
1⁄2 Min. weiterschlagen. Eigelbe und 50 g Zucker in einer zweiten Schüssel 5 Min. cremig schlagen, dann nacheinander die flüssige Schokolade, Mehlmischung und Eischnee mit einem Spatel unterheben. Masse in die Auflaufform füllen, mit übriger Schokolade bestreuen und im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 25-30 Min. backen.
  • 1⁄2 Papaya
 (250 g) mit einem Löffel entkernen, schälen, längs halbieren. 1 reife Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Papaya und Mango in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden, auf einer Platte mit 2 Tl abgeriebener Bio-­Limettenschale, 2 El Limettensaft und 1-2 Tl Honig beträufeln. Zum lauwarmen Schoko-Auflauf servieren.
nach oben