Steckrüben-Kartoffel-Stampf

Steckrüben-Kartoffel-Stampf
Foto: Matthias Haupt
Leicht süßlich, herrlich cremig und mit einem Hauch Senfschärfe. Kurz: verdammt lecker!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 285 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Steckrüben

g g mehligkochende Kartoffeln

Zwiebel

El El Butter

Salz, Pfeffer

Prise Prisen Zucker

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl mittelscharfer Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 500 g Steckrüben und 300 g mehligkochende Kartoffeln schälen und ca. 2 cm groß würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln. Alles in 2 El Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 200 ml Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  2. Steckrübenmischung abgießen, dabei einige Esslöffel vom Sud auffangen. Mischung mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Evtl. mit etwas Sud geschmeidiger rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl mittelscharfem Senf abschmecken.