Steckrüben-Kartoffel-Stampf

Leicht süßlich, herrlich cremig und mit einem Hauch Senfschärfe. Kurz: verdammt lecker!
66
Aus Für jeden Tag 2/2015
Kommentieren:
Steckrüben-Kartoffel-Stampf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Steckrüben
  • 300 g mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tl mittelscharfer Senf

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 285 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 g Steckrüben und 300 g mehligkochende Kartoffeln schälen und
 ca. 2 cm groß würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln. Alles in 2 El Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 200 ml Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  • Steckrübenmischung abgießen, dabei einige Esslöffel vom Sud auffangen. Mischung mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Evtl. mit etwas Sud geschmeidiger rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl mittelscharfem Senf abschmecken.