Kasseler-Gemüse-Eintopf

Kasseler-Gemüse-Eintopf
Foto: Matthias Haupt
Der besondere Kracher: Rauchmandeln sorgen im Eintopf für aromatischen Biss.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 626 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

g g Petersilienwurzeln

g g Knollensellerie

g g Kasselernacken

El El Öl

ml ml Fleischbrühe

Lorbeerblätter

g g Lauch

g g Rauchmandeln

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren und Petersilienwurzel putzen, schälen und der Länge nach halbieren. Hälften schräg in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Sellerie putzen, schälen und erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in Würfel schneiden.
  2. Kasseler erst in 2 cm dicke Scheiben schneiden, dann würfeln. Möhren, Petersilienwurzeln und Sellerie im heißen Öl unter Rühren 2 Min. anbraten. Kasseler zugeben und kurz mitbraten. Brühe und Lorbeer zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen.
  3. Lauch putzen. Das Weiße und Hellgrüne in 1⁄2 cm dicke Ringe schneiden, kurz waschen und abtropfen lassen. Zum Eintopf geben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen.
  4. Rauchmandeln grob hacken. Eintopf evtl. nachsalzen und mit den Rauchmandeln anrichten.