Pilz-Rosenkohl-Tortilla

Überbacken mit würzigem Käse eine Traumtorte zum Sattessen - einfach aus dem Ofen. Lecker!
8
Aus Für jeden Tag 3/2015
Kommentieren:
Pilz-Rosenkohl-Tortilla
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Rosenkohl
  • 250 g Champignons
  • 1 Schalotte
  • 2 El Öl
  • Salz
  • 4 Eier , (Kl. M)
  • 30 g Manchego, (span. Hartkäse, frisch gerieben)
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 370 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Rosenkohl putzen und halbieren. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotte fein würfeln. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Rosenkohl darin bei mittlerer Hitze 
5 Min. braten, dabei salzen und gelegentlich wenden. Pilze und Schalotten zugeben und weitere 
3 Min. braten. Zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. dünsten.
  • In einer großen Schüssel Eier verquirlen, Manchego und etwas Pfeffer unterrühren und sofort über die Rosenkohl-Pilze geben.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad auf dem Rost in der Ofenmitte 20 Min. stocken lassen (Umluft nicht empfehlenswert). Tortilla auf ein Brett stürzen und in Stücke schneiden.