Scharfe Putenstreifen mit Chicoréesalat

Sattmachersalat mit Apfel und Cocktailsauce. So lecker! Statt Pute geht auch Huhn.
0
Aus Für jeden Tag 4/2015
Kommentieren:
Scharfe Putenstreifen mit Chicoréesalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Bio-Putenschnitzel, (à 180 g)
  • 3 El Mayonnaise
  • 1 El Tomatenketchup
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Tl Worcestershiresauce
  • Salz
  • 2 Chicorée
  • 1 kleiner Apfel
  • 2 El Cashewkerne
  • 3 El Öl
  • 1 Prise Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 687 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Bio-Putenschnitzel (à 180 g) in 2 cm breite Streifen schneiden.

  • 3 El Mayonnaise mit 1 El Tomatenketchup, 100 ml frisch gepresstem Orangensaft und 1 Tl Worcestersauce kräftig verrühren, mit Salz abschmecken.
  • Von 2 Chicorée die Enden 2 cm breit abschneiden und die Blätter 
in 3 cm große Stücke schneiden. 1 kleinen Apfel vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden. 2 El Cashewkerne (geröstet und gesalzen) grob hacken.
  • 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenstreifen salzen und rundum 4-5 Min. hellbraun anbraten. Mit 1 Prise Chiliflocken würzen.
  • Chicorée und Apfelstreifen auf 2 Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Fleisch und Cashewkerne darüber verteilen und sofort servieren.
nach oben