Schoko-Pancakes

Stapeln Sie Ihr Glück mit Vanille-Mascarpone und Himbeeren hoch und dann: genießen!
2
Aus Für jeden Tag 4/2015
Kommentieren:
Schoko-Pancakes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Vanillejoghurt
  • 30 g Butter
  • 50 ml Milch
  • 200 g Schmand
  • 140 g Mehl
  • 10 g Kakao
  • 0.333333 Tl Natron
  • 1 Msp. Hirschhornsalz
  • 1 Ei, 

    (Kl. M)

  • 75 g Schokotropfen
  • 2 Tl Butter
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 906 kcal
Kohlenhydrate: 84 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g TK-Himbeeren und 50 g Zucker in einen Topf geben und erwärmen, bis die Himbeeren aufgetaut sind. 250 g Mascarpone und 150 g Vanillejoghurt glatt rühren.

  • 30 g Butter zerlassen. 50 ml Milch und 200 g Schmand glatt rühren. 140 g Mehl, 10 g Kakao, 1⁄3 Tl Natron
 und 1 Msp. Hirschhornsalz gemischt in eine Schüssel sieben. 1 Ei (Kl. M) und 75 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. cremig-dicklich aufschlagen. Erst die Mehlmischung, dann die Schmandmasse langsam unter die Eimasse rühren. Flüssige Butter und 50 g Schokotropfen unterheben.

  • In mehreren Portionen backen, dafür in einer beschichteten Pfanne je 2 Tl Butter zerlassen und Pancakes (à ca. 8 cm Ø) von jeder Seite 2-3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Fertige Pancakes auf einem Blech mit Backpapier im Ofen bei 100 Grad (Umluft 80 Grad) warm halten.

  • Je 2-3 Pancakes mit der Vanillecreme stapeln, mit den Himbeeren anrichten und mit 25 g Schokotropfen bestreuen, mit 1 El Puderzucker bestäubt servieren.