Eierlikör

Eierlikör
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 245 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
1
l

Vanilleschote

Eigelb (Kl. M)

g g Puderzucker

ml ml Kondensmilch (7,5 % Fett)

l l weißer Rum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Vanilleschote längs einschneiden, das Mark herauskratzen. Vanillemark, 6 Eigelb (Kl. M) und 250 g Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. cremig rühren. 350 ml Kondensmilch (7,5 % Fett) und1⁄4 l weißen Rum unterrühren. Über einem sehr heißen Wasserbad mit den Quirlendes Handrührers 6-8 Min. aufschlagen, bis die Masse dicklich und heiß ist. Sie darf nicht kochen. Eierlikör mithilfe eines Trichters in Flaschen füllen und sofort fest verschließen. Hält sich im Kühlschrank ca. 4 Wochen.
Tipp Eierlikör wird etwas fester, wenn er längere Zeit steht. Durch Schütteln der Flasche wird er wieder flüssig.