VG-Wort Pixel

Kopfsalat mit Kresse-Dressing

Für jeden Tag 4/2015
Kopfsalat mit Kresse-Dressing
Foto: Matthias Haupt
Knackfrische Salatblätter mit leicht verschärftem Dressing sorgen für Frühlingsgefühle. Dazu passen Fruchtige Speckpfannkuchen, Bulette „Cordon Bleu“ und Tofu-Bolognese.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 100 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kopfsalat

El El Weißweinwessig

Salz, Pfeffer

Tl Tl Zucker

Tl Tl mittelscharfer Senf

El El Crème fraîche

El El Öl

Beet Beete Gartenkresse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1 Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  2. 2 El Weißweinwessig, 2 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer, 1⁄2 Tl Zucker, 1 Tl mittelscharfen Senf und 2 El Crème fraîche verrühren. 4 El Öl nach und nach unterschlagen. Kresse von 1 Beet Gartenkresse schneiden, mit dem Salat und der Sauce mischen.