Kopfsalat mit Kresse-Dressing

Knackfrische Salatblätter mit leicht verschärftem Dressing sorgen für Frühlingsgefühle. Dazu passen Fruchtige Speckpfannkuchen, Bulette „Cordon Bleu“ und Tofu-Bolognese.
5
Aus Für jeden Tag 4/2015
Kommentieren:
Kopfsalat mit Kresse-Dressing
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Kopfsalat
  • 2 El Weißweinwessig
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Tl Zucker
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • 2 El Crème fraîche
  • 4 El Öl
  • 1 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 135 kcal
Kohlenhydrate: 100 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  • 2 El Weißweinwessig, 2 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer, 1⁄2 Tl Zucker, 1 Tl mittelscharfen Senf und 2 El Crème fraîche verrühren.
 4 El Öl nach und nach unterschlagen. Kresse von 1 Beet Gartenkresse schneiden, mit dem Salat und der Sauce mischen.