VG-Wort Pixel

Kopfsalat mit Kresse-Dressing

Für jeden Tag 4/2015
Kopfsalat mit Kresse-Dressing
Foto: Matthias Haupt
Knackfrische Salatblätter mit leicht verschärftem Dressing sorgen für Frühlingsgefühle. Dazu passen Fruchtige Speckpfannkuchen, Bulette „Cordon Bleu“ und Tofu-Bolognese.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 100 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kopfsalat

El El Weißweinwessig

Salz, Pfeffer

Tl Tl Zucker

Tl Tl mittelscharfer Senf

El El Crème fraîche

El El Öl

Beet Beete Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  2. 2 El Weißweinwessig, 2 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer, 1⁄2 Tl Zucker, 1 Tl mittelscharfen Senf und 2 El Crème fraîche verrühren. 4 El Öl nach und nach unterschlagen. Kresse von 1 Beet Gartenkresse schneiden, mit dem Salat und der Sauce mischen.