Lauchgemüse

In Béchamelsauce mit einem Hauch Kümmel ein Gedicht. Dazu passt Falscher Hase.
15
Aus Für jeden Tag 4/2015
Kommentieren:
Lauchgemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 800 g Lauch
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 1 El Öl
  • 2 El Butter
  • Salz
  • 1 El Mehl
  • 250 ml Milch

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 105 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 800 g Lauch (je nach Dicke 1 oder 2 Stangen) putzen. Das Weiße und Hellgrüne längs einschneiden und unter fließend kaltem Wasser gründlich ausspülen. Lauch abtropfen lassen und in 1 cm breite Ringe schneiden. 
1 Tl Kümmelsaat im Mörser fein zerstoßen.
  • 1 El Öl und 1 El Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Lauch darin 2 Min. andünsten und mit Salz würzen. 200 ml Wasser und Kümmel zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen.
  • Lauch in ein Sieb gießen, Garflüssigkeit dabei auffangen. 1 El Butter bei mittlerer Hitze im Topf zerlassen und 1 El Mehl unterrühren. Aufgefangene Flüssigkeit mit 200-250 ml Milch auf 450 ml auffüllen. Unter Rühren zum Mehl geben und aufkochen.
  • Lauch in die kochende Sauce geben und zugedeckt weitere 2-3 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Evtl. mit Salz nachwürzen.