VG-Wort Pixel

Kartoffel-Sellerie-Stampf

Für jeden Tag 4/2015
Kartoffel-Sellerie-Stampf
Foto: Matthias Haupt
Wer keinen frischen Bärlauch bekommt, nimmt ersatzweise 1-2 Tl Bärlauch-Pesto. Dazu passt Italienischer Hackbraten.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 377 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Kartoffeln

300

g g Knollensellerie

Salz

50

g g Bärlauch

6

El El Rapskernöl


Zubereitung

  1. 400 g Kartoffeln schälen und würfeln. 300 g Knollensellerie schälen und ebenfalls würfeln. Kartoffeln und Sellerie mit Wasser bedeckt zugedeckt aufkochen, Salz zugeben und bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen.
  2. 50 g Bärlauch waschen und trocken schleudern. Blätter ohne die Stiele grob schneiden und mit 5-6 El Rapskernöl pürieren.
  3. Sellerie-Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken und das Bärlauchöl unterrühren.
Tipp Wer keinen frischen Bärlauch bekommt, nimmt ersatzweise 1-2 Tl Bärlauch-Pesto. Dazu passt Italienischer Hackbraten.