VG-Wort Pixel

Haselnuss-Salbei-Butter

essen & trinken 3/2015
Haselnuss-Salbei-Butter
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 218 kcal, Eiweiß: 1 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
8
Portionen
5

Blatt Blätter Salbei

40

g g Haselnusskerne

200

g g Butter (zimmerwarm)

0.5

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

Fleur de sel

Zubereitung

  1. Salbei fein schneiden. Nüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 50 g Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Salbei und Nüsse darin 1-2 Minuten dünsten.
  2. Restliche Butter, Orangenschale und 1 Tl Fleur de sel mit den Quirlen des Handrührers in ca. 5 Minuten weiß-schaumig schlagen. Nuss-Salbei-Mischung unterrühren. In ein Glas füllen (oder in Pergamentpapier einrollen) und kühl stellen.
Tipp Haselnuss-Salbei-Butter am besten über Nacht durchziehen lassen, so entwickelt sie einen intensiveren Geschmack. Sie hält im Kühlschrank 1 Woche, im Tiefkühler 3 Monate.