Geschmorte Lammstelzen

Macht sich fast von selbst: Die meiste Arbeit erledigt der Ofen und den Applaus ernten Sie!
5
Aus Für jeden Tag 4/2015
Kommentieren:
Geschmorte Lammstelzen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Lammstelzen, (à ca. 400 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 El Olivenöl
  • 1 l Gemüsesaft
  • 1 Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 170 Min.

Nährwert

Pro Portion 808 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 58 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Knoblauchzehen fein würfeln. 1 Bund Suppengrün (500 g) putzen. Möhren und Sellerie schälen und 1 cm groß würfeln. Lauch längs halbieren, gründlich waschen und schräg in 1 cm dicke Stücke schneiden.
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 2 Lammstelzen
(à ca. 400 g) kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 4 El Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen, Lammstelzen darin rundherum anbraten. Gemüse und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.

  • Mit 1 l Gemüsesaft ablöschen und im heißen Ofen im unteren Ofendrittel 2:30 Stunden offen garen. Lammstelzen dabei alle 30 Minuten mit dem Sud aus dem Bräter begießen. Mit 1 Baguette servieren.