Sesamseelachs

Sesamseelachs
Foto: Matthias Haupt
Fix gefischt: angeln Sie sich das Knusperfilet in frischer Ingwer-Limetten-Butter, sonst ist es weg. Dazu passen Sojamöhren oder Römersalat mit Avocado.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 503 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Sesamsaat (ungeschält)

g g Ingwer (frisch)

Bio-Limettte

Seelachsfilets (à ca. 160 g)

Salz, Pfeffer

El El Öl

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 El ungeschälte Sesamsaat auf einen Teller geben. 10 g frischen Ingwer und 1⁄2 Bio-Limette in Scheiben schneiden.
  2. Seelachsfilets (à ca. 160 g) mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Seite in die Sesamsaat drücken.
  3. 2 El Öl und 3 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Ingwer zugeben und kurz braten. Seelachs mit der Sesamseite nach unten in die Pfanne geben und 3 Minuten bei mittlerer bis starker Hitze braten. Fisch wenden, Limettenscheiben zugeben und 2-3 Minuten weiterbraten. Mit der Ingwer-Limetten-Butter servieren.

Mehr Rezepte