VG-Wort Pixel

Lauwarmer Pastinakensalat

Für jeden Tag 3/2015
Lauwarmer Pastinakensalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 190 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Pastinaken

Salz, Pfeffer

50

ml ml Gemüsebrühe

2

El El Weißweinessig

1

rote Zwiebel

2

El El Öl

0.5

Bund Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Pastinaken putzen, schälen, Enden entfernen und schräg in dünne Scheiben schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bissfest garen. Gemüsebrühe erhitzen und Essig unterrühren. Zwiebel halbieren und in feine Halbringe schneiden.
  2. Pastinaken abgießen und noch warm in einer Schüssel mit Zwiebeln und Brühe-Essig-Sud mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten ziehen lassen. Öl untermischen und evtl. nachwürzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Salat mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passt Baguette.
Tipp Wem rohe Zwiebeln zu zwiebelig schmecken, überbrüht sie in einem Sieb kurz mit kochendem Wasser, schreckt sie ab und gibt sie dann in den Salat. Pastinaken lassen sich am besten wie Möhren mit dem Sparschäler vom dicken zum dünnen Ende runterschälen.