Sojamöhren

Sojamöhren
Foto: Matthias Haupt
Leicht asiatisch, mit würziger Sojasauce und salzigem Erdnussknack. Dazu passt Sesamlachs.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 303 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

El El Öl

Prise Prisen Zucker

El El Sojasauce

Frühlingszwiebeln

El El Erdnusskerne (geröstet, gesalzen)

Tl Tl Speisestärke

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Möhren putzen, schälen und längs halbieren. Schräg in 1 cm breite Stücke schneiden.
  2. 3 El Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Möhren darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit 1 Prise Zucker würzen. 4 El Wasser und 1 El Sojasauce zugeben und zugedeckt 15 Minuten dünsten.
  3. Inzwischen 3 Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. 2 El geröstete, gesalzene Erdnusskerne grob hacken.
  4. 1⁄2 Tl Speisestärke mit 3 El Sojasauce verrühren und zu den Möhren geben. Unter Rühren einmal aufkochen. Die Hälfte der Zwiebeln untermischen. Evtl. mit Sojasauce abschmecken. Mit Erdnusskernen und restlichen Zwiebeln bestreut servieren.