Bohnen-Kapern-Reis

Reis der besonderen Art: leicht säuerlich und schön frisch. Dazu passen Hackklösse in Tomatensauce.
0
Aus Für jeden Tag 3/2015
Kommentieren:
Bohnen-Kapern-Reis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g Langkornreis
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Schalotte
  • 1 El Butter
  • 100 g TK-Brechbohnen
  • 2 El Kapern

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 125 g Langkornreis mit 250 ml Wasser und salz in einem Topf aufkochen und bei milder bis mittlerer Hitze zugedeckt nach Packungsanweisung garen.
  • 1 Schalotte würfeln und in einem Topf mit 1 El Butter glasig dünsten. 100 g TK-Brechbohnen zugeben, kurz mitdünsten und zugedeckt 10 Minuten bei milder Hitze auftauen lassen.
  • 2 El Kapern (abgetropft, Glas) grob hacken. Reis abgießen und abtropfen lassen. Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen. Reis und Kapern untermischen und alles abschmecken.