Cremige Polenta

Für eine gute Polenta lassen Italiener schon mal die Pasta stehen.
78
Aus essen & trinken 5/2015
Kommentieren:
Cremige Polenta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 ml Milch
  • 300 ml Geflügelfond
  • Salz
  • 100 g Polenta, 

    (Maisgrieß)

  • 30 g italienischer Hartkäse, 

    (z. B. Grana Padano oder Parmesan)

  • 40 g Butter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 232 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch mit Fond und etwas Salz in einem Topf aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Hitze reduzieren und die Polenta bei mildester Hitze 15-20 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Käse fein reiben. Polenta vom Herd nehmen, Butter und Käse unterrühren. Polenta mit Salz abschmecken und zu den Wachteln (siehe Rezept: Wachteln mit Senffrüchten) servieren.

Cremige Polenta: Video-Anleitung