Knoblauchspinat

So einfach und doch so gut. Beim Kochen büßt das Blattgemüse zwar viel Volumen ein, gewinnt dafür aber jede Menge Aroma.
2
Aus essen & trinken 5/2015
Kommentieren:
Knoblauchspinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Blattspinat
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 81 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spinat putzen, waschen und kurz abtropfen lassen. Knoblauch andrücken. Butter in einem Topf zerlassen, Knoblauch zugeben. Spinat zugeben, zugedeckt zusammenfallen lassen und 3-4 Minuten garen. Spinat mit Salz, Muskat und Zitronensaft abschmecken und zu den Wachteln (siehe Rezept: Wachteln mit Senffrüchten) servieren.